zum Inhalt springen

IPOKRaTES Köln

 

Seminare von Studenten für Studenten

Was ist die IPOKRaTES - Foundation?

IPOKRaTES steht für International Postgraduate Organisation for Knowledgetransfer, Research and Teaching Excellent Students.

Die IPOKRaTES-Foundation ist eine internationale, non-profit Stiftung und wurde 1980 in Wien gegründet. Als Bestandteil dieser Stiftung organisiert IPOKRaTES Students seit 1994 europaweit Bedside-Teaching Seminare für Studenten. 

 

Was ist IPOKRaTES Students?

Das Ziel ist, motivierten Studenten die Möglichkeit zu geben, unter Anweisung renommierter Gastprofessoren ihre klinischen Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern.

Die Seminare finden seit 2010 in den Lehreinrichtungen der medizinischen Fakultät der Universtität zu Köln statt. In nur einer Woche erlernen die Studierenden durch intensives Bedside-Teaching eine systematische Anamneseerhebung, spezifische Untersuchungstechniken und Methoden für die Vorstellung ausgewählter Patienten.

Exzellente Gastprofessoren aus der ganzen Welt konnten seit 1994 aus Deutschland, Kanada, Österreich, Südafrika, Großbritannien und in Köln vor allem aus den USA für die Studentenseminare gewonnen werden.

Enger Kontakt zu den Professoren und zielgerichtete Evaluationen sollen eine exzellente Lehre in einer für Studenten verständlichen Sprache sicherstellen.

Leitures und Teschings in kleinen Gruppen sollen für eine persönliche Atmosphäre zwischen den Teilnehmern und den Dozenten sorgen.

Das Bedside-Teaching und Diskussionen über Diagnostik und Therapie sollen den Studierenden anhand von Fallstudien relevante Krankheitsbilder des jeweiligen Seminarthemas nahebringen.

Durch das Rahmenprogramm, das gemeinsames Essen und viele Gruppenaktivitäten beinhaltet, wollen wir euch unsere Stadt Köln zeigen und ein gegenseitiges Kennenlernen erleichtern.